Belehrung gem. ChemVerbotsV
Tabelle
A

Welche Stoffe und Gemische unterliegen der ChemVerbotsV?

Die Kennzeichnung (Piktogramme, Signalwort, Gefahrenhinweise) von Stoffen und Gemischen, die der ChemVerbotsV nach Anlage 2 unterliegen, findet man in Spalte 1, Einträge 1 und 2 der Anlage 2 der ChemVerbotsV. Man unterscheidet hier zwischen zwei verschiedenen Gruppen:

  • Eintrag 1: Gesundheitsgefahren (unterteilt in drei Gruppen)
  • Eintrag 2: physikalische Gefahren (unterteilt in zwei Gruppen)
Für beide Eintragungen gelten unterschiedlich strenge Anforderungen bei der Abgabe und der Dokumentation der Abgabe.

Zunächst betrachten wir den Eintrag 1 und die zugehörigen Anforderungen bei der Abgabe, anschließend Eintrag 2 samt den hier reduzierten Anforderungen bei der Abgabe.  Weiter  Zurück 
13/36